Spenden & Leben retten

Liebe Mitglieder, Gönner und Förderer,
liebe Freunde der DLRG, 

zusammen mit unseren Aktiven stellen Sie das Fundament unserer Arbeit dar. Denn ohne Ihre finanzielle Unterstützung könnten wir viele unserer Tätigkeiten nicht durchführen.

Wir danken allen Mitgliedern und Förderern für ihre Spende.

Die Spenden sind ein großer Beitrag um unseren Satzungsauftrag "Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren" zu erreichen.
Seien Sie gewiss mit Ihrer Spende etwas Gutes zu tun.

Jedem Menschen den wir das Schwimmen gelehrt haben, bewahren wir vor dem Ertrinken und geben ihm noch ein Stück Lebensqualität mit auf dem Weg.
Neben unseren vielfältigen Satzungsaufgaben um Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren können Sie auch direkt die unten aufgeführte Projekte unterstützen, in dem Sie uns dieses mit ihrer Spende mitteilen.

Ihr Werner Jacobs
-Schatzmeister-

Projekt 1: Wasserrettungsdienst & Katastrophenschutz

Die Rettung von Menschen vor dem Ertrinkungstod ist das oberste Ziel der DLRG Ortsgruppe Wolfsburg.

Eine Kernaufgabe stellt hierbei der Wasserrettungsdienst und Katastrophenschutz dar. Seit 1971 sorgen wir am Allersee für die Sicherheit der Wolfsburger Bürgerinnen und Bürgen. Seit 2007 sind wir in den Katastrophenschutz der Stadt Wolfsburg und des DLRG Landesverbandes Niedersachsen eingegliedert.

Um diese Aufgaben auch weiterhin auf höchstem Niveau erfüllen zu können, ist kurzfristig die Anschaffung eines neuen Motorrettungsbootes geplant.

Ihre Spende wird für die Aus- und Fortbildung unserer Einsatzkräfte sowie zur Anschaffung neuer Ausrüstung eingesetzt.

Projekt 2: Kindergartenprojekt

Die Aufklärung über Gefahren am und im Wasser leistet einen wesentlichen Beitrag zur Bekämpfung des Ertrinkungstodes.

An dieser Stelle setzt das Kindergartenprojekt an. Die hohen Ertrinkungszahlen im Vorschulalter können nur reduziert werden, wenn auch schon die Jüngsten die Gefahren kennen. Spielerisch vermittelt unser Kindergartenteam dieses Wissen bei Besuchen in den Kindergärten unserer Stadt. Zusätzlich gehen wir mit den Kindern in das Schwimmbad, um an Praxistagen das Wissen zu vertiefen und zu festigen.

Ihre Spende wird für die Durchführung des Kindergarten-projektes eingesetzt.

Projekt 3: JET - Jugend Einsatz Team

Unser erstes Jugend-Einsatz-Team haben wir im Jahr 2007 gegründet. Mittlerweile haben wir zwei weitere JETs ins Leben gerufen.

Das Ziel ist, die Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren für den Wasserrettungsdienst zu begeistern und sie gleichzeitig nachhaltig als aktive Mitglieder in unseren Verein zu integrieren. Im Zeitraum von einem Jahr treffen sich die Teammitglieder wöchentlich zum Schwimmtraining, einmal pro Monat zu einen Gruppennachmittag und zu einer Wochenendveranstaltung. Dabei steht neben der Erweiterung sozialer Kompetenzen und der Teamfähigkeit vor allem der Spaß der Teilnehmer im Vordergrund.

Zu den Ausbildungsinhalten gehören das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze, ein Schnorcheltauch- sowie Erste Hilfe-Kurs und ein Einstiegsseminar in die Jugendgruppenleiterausbildung. Das Programm wird durch ein vielfältiges jugendpflegerisches Programm (Kanu-Tour, Radralley, Halloween-Party) abgerundet.

Ihre Spende wird für die Gestaltung des Projektes eingesetzt.

Projekt 4: BFD - Bundesfreiwilligendienst

Unsere umfassenden Aktivitäten und Angebote - vor allem Werktags zur Arbeitszeit - können wir nur durch den Einsatz von jungen Erwachsenen abdecken, die bei uns einen freiwilligen Dienst ableisten.

Unsere BFD'ler erhalten eine Ausbildung zum Fachübungsleiter C und werden vor allem in der Projektarbeit und Schwimmausbildung eingesetzt. Nur so ist es uns möglich, die vielen Projekte mit den Wolfsburger Kindergärten und Schulen anzubieten.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, auch zukünftig BFD-Kräfte beschäftigen, und so weiterhin hochqualifizierte Präventionsarbeit leisten zu können (z.B. in den Wolfsburger Kindergärten).

So können auch Sie Leben retten!

Fluid Content Typ nicht ausgewählt - bearbeite das Element im TYPO3 Backend um das Problem zu beheben!

Content uid: [91976]

Die DLRG e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat.

Unsere Spender erhalten damit Sicherheit über die Seriösität unserer Organisa­tion und die gemeinnützige Verwendung der Spenden.

Die Satzung unserer Ortsgruppe finden Sie hier.