Bundesfreiwilligendienst in der DLRG Ortsgruppe Wolfsburg e.V.

Dies ist eine einmalige Chance unseren Verein ein Jahr auf Schritt und Tritt zu erleben! Denn der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ersetzt seit dem 1. Juli 2011 den mit der Wehrpflicht wegfallenden Zivildienst und ergänzt die bestehenden Freiwilligendienste.

So haben junge Menschen (von 16 bis 27 Jahre) vor dem Eintritt in das Berufsleben die Möglichkeit neue Erfahrungen zu sammeln, sich weiterzuqualifizieren und ihre soziale Kompetenz auszubauen.

Aber auch alle Mitbürgerinnen und Mitbürgern die älter als 27 Jahre sind, können den BFD (auch in Teilzeit) absolvieren. Dies ist eine hervorragende Alternative, wenn zum Beispiel nach der Elternzeit oder mit Eintritt in die Altersteilzeit bzw. die Rente neue Herausforderungen gesucht werden.

Wichtige Informationen haben wir in den folgenden Broschüren zusammengestellt:


Stellenbeschreibung

Hier geht es zur Stellenbeschreibung!

Onlinebewerbung

Hier geht es zur Onlinebewerbung!

Weitere Informationen gibt es in unserer Geschäftstelle oder unter www.dlrg.de.